Ultraschallprüfer / Werkstoffprüfer m/w/d

Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir für ein mittelständisches Gießereiunternehmen mit Sitz im Großraum Wilhelmshaven einen Ultraschallprüfer / Werkstoffprüfer (m/w/d).

Das inhabergeführte Unternehmen setzt vom Modell über das vorbearbeitete Gussstück bis hin zum einbaufertigen Bauteil Maßstäbe in der Qualität, in der Komplexität und in der Professionalität.

In den Bauteilgrößen von 500 kg bis 45 Tonnen, in Schweißkonstruktionen bis 100 Tonnen, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrungen. Dabei garantiert das Unternehmen mit dem langjährigen zugehörenden Mitarbeiter/-innen Liefertreue und Kundenbetreuung.

Die Kunden werden schwerpunktmäßig im Schiffsbau, Maschinenbau und in der Energieversorgung betreut.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie führen die Ultraschallprüfungen nach vorliegenden Verfahrensanweisungen selbständig durch.
  • Die Auswertung und Bewertung der Mess- und Prüfergebnisse gehört zu Ihrem Aufgabenfeld dazu.
  • Sie dokumentieren Ihre Messergebnisse nach Vorgaben und erstellen Berichte.

Ihre Qualifikation:

  • Sie sind als Ultraschallprüfer gemäß ISO 9712 Stufe 1, besser Stufe 2 zertifiziert
  • Sie haben möglichst Erfahrung mit der Stahlguss- und Schweißnahtprüfung
  • Kenntnisse in weiteren ZfP-Verfahren wie VT/MT/PT und RT sind wünschenswert
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.
  • Sie sind ein Teamplayer und arbeiten gewissenhaft.

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe und eigenverantwortliches Arbeiten in einem modernen und wachstumsorientierten Unternehmen. Das Unternehmen ist erfolgreich, bietet Ihnen gute persönliche Perspektiven und dazu ein Einkommen, welches gut dotiert und leistungsgerecht gestaltet ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühesten möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: info@klaus-hartstock.de

Vorab steht Ihnen Herr Klaus Hartstock gerne telefonisch unter der Nummer +49 (0)171 49 13 036 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.