Mein Angebot für Kandidaten

Wer berufliche Veränderung sucht, findet in mir einen kompetenten Ansprechpartner...

Sie können mich gerne kontaktieren, sofern Sie eine Bedingung erfüllen:

  • Ihre persönliche Weiterentwicklung ist Ihnen wichtig!

Was mir an Ihnen so wichtig ist...

  •  Fachkompetenz

Bei der Vermittlung achte ich nicht nur auf die Fachkompetenz, die natürlich eine grundsätzliche Rolle spielt, aber längst nicht die alleinige. In dem Zusammenhang ist es mir wichtig, wie Sie Ihr Wissen verstehen und wie Sie mit Ihrem Wissen umgehen bzw. umgegangen sind.

  • Methodenkompetenz

Auf Grund der ständigen Veränderungen der Anforderungen an ein Unternehmen achte ich besonders auf Ihre Eigenschaften wie Neugier, Interessen, Offenheit und erlebte Veränderungen im beruflichen wie auch im privaten Umfeld.

  • Führungskompetenz

Soziale Integration, Kooperation und ein ausgeprägtes, konstruktives gemeinsames Miteinander in einer Abteilung sind die Garanten für die Zielerreichung. Auch hier achte ich in meinen Gesprächen darauf, wie verantwortungsbewusst und verantwortungsvoll Sie positive und auch negative Erfahrungen mit Mitarbeitern erlebt haben und welche Konsequenzen Sie hieraus gezogen haben.

  • Soziale Kompetenz

Mir ist wichtig, was Ihnen wichtig ist!

Mein Angebot an Sie...

Wir werden in diesem Kontext Ihren Werdegang beleuchten, über Ihre Normen und Werte reden. Ich werde Sie offen auf Ihren persönlichen Werdegang, auf das, was Ihnen wichtig ist, ansprechen und mit Ihnen über Ihr bisheriges Ergebnis reden.

Mein Fazit ist...

- meine eigenen Erfahrungen zugrunde gelegt -

  • Wir dürfen mehr Spaß haben!
  • Wir dürfen hinsichtlich unserer eigenen Werte und Ziele egoistischer sein!
  • Wir dürfen unsere Zukunft unter Einbindung unserer Talente gestalten!

 Nur wenn wir unsere entwickelten Ziele erreicht haben, sind wir in der Lage, auch Ziele Anderer wahrzunehmen und zu erfüllen.

Zum optimalen Arbeitsplatz gehört auch die finanzielle Zufriedenheit...

Auch darauf lege ich Wert. Jedoch erfordert eine dauerhafte Partnerschaft zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine gegenseitige Identifikation, die sich nicht durch die Höhe des Entgelts definiert.